Logo des Deutschen Katholikentages Ulm 2004Service Hotline: (0731) 70 51 0

> ZdK> Diözese Rottenburg-Stuttgart
Leben aus Gottes Kraft 95. Deutscher Katholikentag 16. - 20. Juni 2004 Ulm

Programm

Das Programm des 95. Deutschen Katholikentags stand unter dem Leitwort "Leben aus Gottes Kraft" und gliederte sich in drei zentrale Themenbereiche:

I. Den Grund des Lebens erfahren
Was gibt Menschen Grund unter ihr Leben? Hier war Raum für aktuelle theologische Themen, für Ökumene und interreligiösen Dialog.

II. Das Geschenk des Lebens bewahren
Weltweite Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung, Friedenssicherung - wie lässt sich das realisieren? Aktuelle Fragen der Wissenschaft und Bioethik erfordern klare Positionen für das Leben.

III. Das Zusammenleben gestalten
Von welcher Dynamik soll unser Zusammenleben bestimmt sein? Wie sieht das Europa der Zukunft aus? Soziale Sicherheit, Arbeitsmarkt, Medien-, Bildungs- und Kulturpolitik, Migration, Familie und Generationen - welche "institutionellen Geländer" brauchen wir, damit das Zusammenleben gelingt?

Diskussionsforen, Podien, Workshops, Gottesdienste und Gebetszeiten gehörten genauso zum Katholikentag wie Theater, Konzerte, Kleinkunst und gemeinsames Feiern. Es gab Großveranstaltungen und kleine Runden, Raum für Besinnung und für Ausgelassenheit.

Eine thematische Gliederung finden Sie hier:
> [ Das Programm im Überblick ]

Zwischen Eröffnung am Mittwoch und Hauptgottesdienst am Sonntag lagen drei Tage volles Programm – Donnerstag bis Samstag von 8-23 Uhr. Ein Stundenplan:
> [ Zeitschema ]

Das ganze Programm können Sie unter > [ Programmheft ] einsehen.